Gedankenkarussell: Alltagspoetische Chansons von und mit Stead & Cleves

Gedankenkarussell: Alltagspoetische Chansons von und mit Stead & Cleves

Gedankenkarussell

Das Theater der Stadt Lahnstein präsentiert in diesem Sommer die kleine Veranstaltungsreihe „Lahnsteiner Theatersommer im Theatergarten – Mit Abstand der Beste“. Vom 09. Juli bis zum 30. August findet im lauschigen Theatergarten mit rund fünfzig BesucherInnen unter Beachtung der zur Zeit gültigen Abstands- und Hygieneregeln ein Programm aus Theater, Musik, Lesung und Talk statt.

Eine Prise Swing mit einem Schuss Bossa Nova haben sie im Topf moderner Chansonmusik zu ihrem ganz eigenen, eingängig beschwingten Sound gemixt. Sascha Stead belebt die Retrowelle mit starker Stimme und charmant energetischer Bühnenpräsenz. In frischen deutschen Songtexten verarbeitet der Wahl-Koblenzer Erlebnisse und Anekdoten zu unterhaltsamen und poetischen Alltags-Geschichten. Abgerundet wird das Programm durch eine Hommage an große deutsche Chansons der 1920er und 30er Jahre wie z.B. „Der Wind“ oder „Für eine Nacht voller Seeligkeit“. Sascha wird von dem Komponisten Ulrich Cleves am Piano begleitet.

Termin: 15.07.2020 (20 Uhr)

Eintritt: € 16,- / erm. 14,-

Die Veranstaltung findet unter Beachtung der geltenden Abstands- und Hygienemaßnahmen statt.

Bei Regen wird die Veranstaltung in den Theatersaal verlegt.

2020 Theater Lahnstein - Nassau-Sporkenburger Hof